Mit ‘Region’ getaggte Artikel

EBHC 2010

Donnerstag, 11. März 2010

Die „Robin Hood´s“ aller Länder treffen sich vom 21. – 29. Mai 2010 in der Nationalpark- Region Hohe Tauern: Neun Tage lang wird die Region Mittersill- Hollersbach- Stuhlfelden im Zentrum der Bogenschützen- Elite stehen. Denn die Nationalpark- Gemeinde Stuhlfelden ist Austragungsort für die Europameisterschaft im Bogenschießen – den European Bowhunter Championship. Heinz Steiner, der Chef des Organisationskomitees sprüht vor Begeisterung: „Im Frühjahr 2008 wurde die EBHC 2010 an Stuhlfelden vergeben und seither arbeiten wir daran, dass diese Großveranstaltung auch ein gelungenes Fest für alle teilnehmenden Bogenschützen wird.“

Bei der EM in Stuhlfelden handelt es sich um eine „offene Meisterschaft“, wodurch nicht nur Profi- Schützen, sondern auch Hobby- Schützen daran teilnehmen können. Die Teilnehmer kommen aus den verschiedensten Ländern, wie z.B. Italien, Deutschland und den Benelux- Länder. Insgesamt 18 Nationen gehen an den Start. Für die EM sind sechs Parcours vorgesehen, welche über das gesamte vorhandene Gelände verteilt sind. Bei jedem Parcours gibt es Public Viewing Bereiche, wo die Zuschauer hautnah am Geschehen dabei sein können. Mit derzeitigem Stand gibt es bereits 1344 Nennungen, die wiederum in 74 verschiedene Klassen, wie z.B. Longbow, Barebow, Recurve, … unterteilt sind. Geschossen wird nach den gültigen IFAA Regeln. Die Europameisterschaft gliedert sich in vier Schusstage und einen Ruhetag, welcher je nach Klasse unterschiedlich angelegt ist. Die Schusstage beinhalten zwei IFAA 3- D Runden (drei Pfeile), eine IFAA 3- D Standardrunde (zwei Pfeile) und eine IFAA 3- D Jagdrunde (ein Pfeil).

Während der gesamten EM werden täglich Events am Festgelände durchgeführt. Ungarische Bogenreiter, mexikanische Indianertänze und vieles mehr werden für ein attraktives Rahmenprogramm sorgen.

Mehr dazu unter: Bogensportverein EBHC 2010, Heinz Steiner, Wilhelmsdorf 16, 5724 Stuhlfelden, Tel: +43 (0) 664 912 68 12, www.ebhc2010.at

Urlaubsgenuss in Mittersill – Hollersbach – Stuhlfelden

Donnerstag, 11. März 2010

Winter in Mittersill-Hollersbach-Stuhlfelden

Unsere drei Orte Mittersill – Hollersbach – Stuhlfelden liegen inmitten der Nationalpark – Region Hohe Tauern – angrenzend an die malerischen Kitzbüheler Alpen und die mächtigen Hohen Tauern im Süden. Das kleine Städtchen im Herzen der Tauern birgt noch viele weitere Schätze: sportliche Highlights wie Langlaufen auf einer der schönsten Panoramaloipen, traditionelle und kulturelle Highlights wie der Mittersiller Nationalpark – Adventmarkt und vieles mehr!

Brauchtumsfest

Montag, 22. Februar 2010

Am Samstag, den 9. Jänner fand in Mittersill das traditionelle Brauchtumsfest statt. Dabei pilgerten Besucher und Pferdebegeisterte nach Mittersill um die über 100 Pferdegespanne bewundern zu können! Die imposanten Gespanne kamen teilweise von weit her um an dieser traditionellen Veranstaltung rund um den Brauchtum teil zu nehmen.

Bilder, oder wie in diesem Fall Videos sprechen natürlich mehr als tausend Worte und daher dürfen wir euch an dieser Stelle direkt auf den Link zu diesem großartigen Videobeitrag hinweisen.

Unter der Homepage http://www.youtube.com/watch?v=oQ14gd-x4R4 oder unter dem Suchbegriff „Brauchtumsfest Mittersill“ kann jeder Interessierte eine Veranstaltung wie diese wieder in Erinnerung rufen.