Mit ‘2010’ getaggte Artikel

Almabtrieb 2010 im Kinderhotel Felben

Mittwoch, 22. September 2010

Wie jedes Jahr haben wir auch heuer gemeinsam mit unseren Gästen vom Kinderhotel Felben die „Felbermeilinger-Kühe“ von der Archenalm nach Hause getrieben. Die festlich geschmückten Kühe und auch alle großen und kleinen Treiber haben den Marsch gut überstanden. Gemeinsam wurde dann beim Felberturmmuseum gefeiert!

Kinderhotel Felben
Felberstr. 51
A-5730 Mittersill
Mobil: 0664 53 26 581
Tel. 0043-(0)6562-4407
Fax 0043-(0)6562-440772
E-Mail: info@felben.at
Internet: www.felben.at

Fußball WM 2010 Finalrunde – Sei live dabei!

Dienstag, 22. Juni 2010

Am 11. Juli 2010 blickt die ganze Welt mit Spannung nach Südafrika zum Finale der FIFA Fußball Weltmeisterschaft 2010. Bereits zu den Achtel-, Viertel-, Halbfinalpartien und dem Spiel um Platz 3 laden die heimischen Wirte alle Fußballbegeisterten recht herzlich zum Public Viewing ein.

Das Finale wird dann live beim Nationalparkzentrum auf der neu installierten Videowall übertragen. Bei Schlechtwetter findet die Übertragung im Inneren statt!

EBHC 2010

Donnerstag, 11. März 2010

Die „Robin Hood´s“ aller Länder treffen sich vom 21. – 29. Mai 2010 in der Nationalpark- Region Hohe Tauern: Neun Tage lang wird die Region Mittersill- Hollersbach- Stuhlfelden im Zentrum der Bogenschützen- Elite stehen. Denn die Nationalpark- Gemeinde Stuhlfelden ist Austragungsort für die Europameisterschaft im Bogenschießen – den European Bowhunter Championship. Heinz Steiner, der Chef des Organisationskomitees sprüht vor Begeisterung: „Im Frühjahr 2008 wurde die EBHC 2010 an Stuhlfelden vergeben und seither arbeiten wir daran, dass diese Großveranstaltung auch ein gelungenes Fest für alle teilnehmenden Bogenschützen wird.“

Bei der EM in Stuhlfelden handelt es sich um eine „offene Meisterschaft“, wodurch nicht nur Profi- Schützen, sondern auch Hobby- Schützen daran teilnehmen können. Die Teilnehmer kommen aus den verschiedensten Ländern, wie z.B. Italien, Deutschland und den Benelux- Länder. Insgesamt 18 Nationen gehen an den Start. Für die EM sind sechs Parcours vorgesehen, welche über das gesamte vorhandene Gelände verteilt sind. Bei jedem Parcours gibt es Public Viewing Bereiche, wo die Zuschauer hautnah am Geschehen dabei sein können. Mit derzeitigem Stand gibt es bereits 1344 Nennungen, die wiederum in 74 verschiedene Klassen, wie z.B. Longbow, Barebow, Recurve, … unterteilt sind. Geschossen wird nach den gültigen IFAA Regeln. Die Europameisterschaft gliedert sich in vier Schusstage und einen Ruhetag, welcher je nach Klasse unterschiedlich angelegt ist. Die Schusstage beinhalten zwei IFAA 3- D Runden (drei Pfeile), eine IFAA 3- D Standardrunde (zwei Pfeile) und eine IFAA 3- D Jagdrunde (ein Pfeil).

Während der gesamten EM werden täglich Events am Festgelände durchgeführt. Ungarische Bogenreiter, mexikanische Indianertänze und vieles mehr werden für ein attraktives Rahmenprogramm sorgen.

Mehr dazu unter: Bogensportverein EBHC 2010, Heinz Steiner, Wilhelmsdorf 16, 5724 Stuhlfelden, Tel: +43 (0) 664 912 68 12, www.ebhc2010.at

Judo Camp

Montag, 15. Februar 2010
Mehr als 670 aktive Sportler verschiedenster Nationalitäten aus Europa, Afrika und Asien sorgten so für das erste sportliche Highlight in diesem Jahr. 25 Nationalmannschaften und heuer auch erstmals die russische Nationalmannschaft nahmen am Trainingscamp teil.

Für alle Interessierten gibt es auf Youtube einen sehr sehenswerten Videobeitrag, welchen ihr unter http://www.youtube.com/watch?v=zSsb4Gwwork oder unter dem Suchbegriff „EJU Trainingslager Judo in Mittersill“ anschauen könnt!

(mehr …)