Rezept Pinzgauer Kasnockn

Zutaten f├╝r 4 Portionen

Zubereitung

  1. Das Mehl in eine Sch├╝ssel sieben und Eier hineinschlagen, salzen und pfeffern, danach Wasser und Milch dazu gie├čen, dabei verquirlen. So lange r├╝hren, bis der Teig Blasen wirft.
  2. K├Ąse in kleine St├╝cke schneiden. Zwiebel sch├Ąlen und fein w├╝rfeln.
  3. Reichlich Salzwasser in einem gro├čen Topf zum Kochen bringen. Teig portionsweise in ein Sp├Ątzle-Sieb geben und ins Salzwasser reiben. Aufkochen lassen und nach 2 Minuten, sobald die Nocken an der Wasseroberfl├Ąche schwimmen, absieben, kalt absp├╝len und in einem Sieb abtropfen lassen.
  4. Butter in einer gro├čen Pfanne erhitzen und Zwiebelst├╝cke darin anbraten. Nocken hineingeben, mit den Zwiebelst├╝cken vermengen und anbraten, dabei immer wieder wenden.
  5. K├Ąsest├╝cke dar├╝ber streuen und umr├╝hren, bis der K├Ąse geschmolzen ist. Danach abschmecken und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer verfeinern. Mit Schnittlauch bestreut servieren.
Be Sociable, Share!

Hinterlasse eine Antwort