Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird Partner des S04

Neuer Partner für den FC Schalke 04: Die Königsblauen haben mit der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH einen Tourismuspartnervertrag über drei Jahre abgeschlossen. Neben einer Sponsoringvereinbarung ist die jährliche Durchführung des Sommer-Trainingslagers für die Lizenzspielerabteilung in der Region enthalten. Erstmals wird der FC Schalke 04 in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2016/2017 vom 31.7.2016 bis zum 8.8.2016 seine Zelte in der Nationalparkhauptstadt Mittersill aufschlagen.

In der in Österreich im Süden des Salzburger Landes gelegenen Ferienregion befindet sich das mit knapp 2.000 km² größte Naturschutzgebiet Mitteleuropas. Der Nationalpark Hohe Tauern bietet mit 300 Gipfeln über 3.000 Meter, unzähligen Gletschern, Wasserfällen und Bergseen sowie einer der schönsten Panoramastraße Europas, der Großglockner Hochalpenstraße, ein ganzjähriges unvergessliches Naturerlebnis.

Schalkes Marketingvorstand Alexander Jobst überzeugte sich gemeinsam mit Cheftrainer Andre Breitenreiter vor Ort von den hervorragenden Bedingungen. Jobst erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern einen langfristigen Tourismus-Partner gewonnen haben. Vor Ort erwarten uns exzellente Trainingsmöglichkeiten, auch unsere Fans dürfen sich auf attraktive touristische Angebote freuen.“

Christian Wörister, Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH, über die Zusammenarbeit: „Der FC Schalke 04 ist als zweitgrößter Sportverein Deutschlands ein absoluter Bekanntheits- und Sympathieträger. Wir möchten über den S04 unseren einzigartigen Nationalpark Hohe Tauern in Deutschland noch bekannter machen und dabei die touristischen Angebote unserer Partner, der Großglockner Hochalpenstraße AG, der Bergbahnen Wildkogel, der Region Mittersill und des Flughafen Salzburgs in die Auslage stellen.“

Als Partner im Sponsoringportfolio des FC Schalke 04 erhält die Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH neben TV-relevanten Werberechten auf der LED-Bande in der VELTINS-Arena unter anderem auch Aktivierungsmöglichkeiten und Promotionrechte über die Club Media Aktivitäten der Knappen (Website, Social Media, Schalke TV etc.)

 

Stehend v.l.n.r.: Generaldirektor Dr. Johannes Hörl (GROHAG), Bürgermeister Dr. Wolfgang Viertler (Stadtgemeinde Mittersill), Geschäftsführer Mag. (FH) Roland Rauch (Mittersill plus Tourismus GmbH), Vorstand Bernhard Gruber (Bergbahnen Wildkogel), Geschäftsführer Leo Bauernberger, MBA (SalzburgerLand Tourismus GmbH)  Sitzend v.l.n.r.: Vorstand Alexander Jobst (FC Schalke 04), Geschäftsführer Mag. Christian Wörister (Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH)

Stehend v.l.n.r.: Generaldirektor Dr. Johannes Hörl (GROHAG), Bürgermeister Dr. Wolfgang Viertler (Stadtgemeinde Mittersill), Geschäftsführer Mag. (FH) Roland Rauch (Mittersill plus Tourismus GmbH), Vorstand Bernhard Gruber (Bergbahnen Wildkogel), Geschäftsführer Leo Bauernberger, MBA (SalzburgerLand Tourismus GmbH) Sitzend v.l.n.r.: Vorstand Alexander Jobst (FC Schalke 04), Geschäftsführer Mag. Christian Wörister (Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern GmbH)

Be Sociable, Share!

Eine Antwort zu “Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird Partner des S04”

  1. […] Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern wird Partner des S0431. March 2016 […]

Hinterlasse eine Antwort