Archiv für April 2014

Start der Fischersaison

Mittwoch, 30. April 2014

Ab 01. Mai startet die Fischersaison. Gastfischerkarten für den Zierteich und den Bürgerkanal sowie die Fischereiumlage sind in der Tourismusinformation in Mittersill erhältlich.

Preise:

Gastfischerkarte für einen Tag Zierteich € 11,-

Gastfischerkarte für einen Tag Bürgerkanal € 15,-

Fischereiumlage für einen Tag € 5,-

Fischereiumlage für eine Woche € 10,-

 

„Die Natur zum Greifen nah“ auf ORF 2

Mittwoch, 23. April 2014

Am Sonntag, 27.04.2014. strahlt der ORF2 um 16.30 Uhr die Dokumentation „Die Natur zum Greifen nah“ aus. Der Film gibt Eindrücke über das größte und modernste Nationalparkzentrum Europas – die Nationalparkwelten in Mittersill. Man erfährt mehr über das neue 360° Panorama Kino, zehn Stationen, die verschiedene Naturbereiche darstellen, Eindrücke von Besuchern des Nationalparkzentrum uvm. Einen kleinen Einblick bekommen Sie schon jetzt unter dem folgenen Link: http://www.nationalparkzentrum.at/Erlebnis-OEsterreich.56.0.html?&L=0

 

Osterspezialitäten im Bräurup

Freitag, 11. April 2014

Osterspezialitäten im Bräurup

vom 17. April bis einschließlich 21.April 2014

Osterspezialitäten vom Osterlamm, Kitz und Rind

Wir freuen uns auf Ihren Besuch Familie Gassner & das Bräurup Team!

 

OSTERSHOPPING in der Einkaufsstadt Mittersill

Mittwoch, 09. April 2014

Kaufen Sie von 14. bis 19. April 2104 Ostergeschenke für Ihre Liebsten und erhalten bei jedem Einkauf ein Oster-Rubbellos in den teilnehmenden Mittersill Plus Mitgliedsbetrieben.

Gewinnen Sie Mittersill Plus Gutscheine

im Wert von bis zu € 100,-

Zusätzlich haben sich unsere Mitgliedsbetriebe tolle Aktionen für Sie einfallen lassen. Infos zum Ostershopping gibt’s unter: www.mittersill.info

respekTIERE deine Grenzen

Mittwoch, 02. April 2014

Die Naturlandschaft Salzburgs bietet Platz für Wildtiere, Pflanzen und Menschen. Ein respektvoller Umgang mit der Natur und wildlebenden Tieren steht bei jedem Ausflug in die Natur im Vordergrund.

Beachte Ruhezonen – Sie sind Rückzugsgebiete für Tiere und Pflanzen

Bleibe im Wald auf den markierten Routen – so können sich Wildtiere an Wanderer und Sportler gewöhnen

Meide Waldrände und schneefreie Flächen – sie sind die Lieblingsplätze der Tiere

Führe Hunde an der Leine – Wildtiere flüchten vor freilaufenden Hunden