Archiv für Mai 2013

2. Sonnbergtanzl am Sonnberghof

Montag, 27. Mai 2013

Das 2. Sonnbergtanzl war wieder ein voller Erfolg,
viele Tanzpaare, a Traummusi und eine unbeschreibliche Gaudi… was will man mehr :-)

 

Weiter Fotos

Neugierig geworden?

Zur Auffrischung nochmals das Reglement:

Wir starten zwischen 18.00 Uhr und 19.00 Uhr am Sonnberghof – dann gehts weiter – Oberkrammern Alm – und zur späteren Stunde weiter in die Almrauschbar

Regel No.1: Frau frägt Mann (natürlich nicht den Eigenen!)- „Körbe“ sind inakzeptabel

Regel No. 2: Mann bringt Frau (einige Tage vorher) einen Hut (Strohhut, Stallbeggel, Feischtoghuat …)

Regel No. 3: Frau „rantigt“ den Hut mit wichtigen Requisiten auf ( Bleaml, Zigaretten, Federn, Guatsl`n…. – je nach Belieben

Regel No. 4: Frau füllt den Flachmann mit einem edlen Söwabrennt´n und nimmt a Schachterl Zigaretten mit (ausnahmsweise wurde vom Bundesministerium für Gesundheit der Erlass des Rauchergesetzes genehmigt – für vehemente Nichtraucher gibts hoit an Schokolad)

Regel No 5: Mann und Frau mocht Sie fesch…natürlich in Tracht

Regel No. 6: Frau zahlt den Eintritt (ein kleiner Obolus für`s Taxi Sonnberghof-Oberkrammern, a Weinbeekracherl am Beginn zum Auflockern, und a Gulaschsupp`n zur Stärkung um Mitternacht)

Regel No. 7: Mann übernimmt ab sofort sämtliche Nebenkosten des Abends

Regel No. 8: Stimmung auf Hochtouren bringen (früher auch bekannt als „Blitzen“) durch

Regel No. 9: Tanzen & tanzen & tanzen…..bis Mitternacht mit dem (der) Auserwählten danach ist Partnertausch erlaubt, natürlich immer mit Hut…so wie sich´s gehört

Also Liebe Mädels: Haltet schon mal Ausschau nach dem richtigen Tänzer!!!